Heckenplanzen:

Erfahren Sie mehr über über ...

 

Liguster

 

Eiben

 

Thuja Smaragd

 

Thuja Brabant

 

Thuja Columna

 

Hainbuche

 

Kirschlorbeer

 

Rotbuche

 

Blutbuche

 

Berberitze

Einfach schön

 

Sie gilt als besonders robust und pflegeleicht, was allerdings ihrer Schönheit keinen Abbruch tut. Im Herbst erstrahlt die Hainbuchen-Hecke in hellem Gelb-, während im Frühling und Sommer ihre frische, grüne Farbe den Garten erleuchtet. Freistehend kann die heimische Hainbuche bis zu 25 Meter hoch werden, aber die meisten Hobbygärtner lieben sie als pflegeleichte Hecke. Nach einigen Jahren der Aufmerksamkeit und Sorgfalt, erreicht eine Hainbuchen-Hecke eine Höhe von bis zu vier Metern und ihr starker, dichter Wuchs macht sie zu einem idealen Sichtschutz für Ihren Garten. Hainbuchen-Hecken eigen sich auch hervorragend als Torbögen und Eingänge. Im Winter verliert sie einen Großteil ihre Blätter, was die Tierwelt sehr erfreut. Igel bauen sich im braunen, trockenen Laub unter der Hecke gerne ihre Winterresidenz.

 

 

 

Aschachweg 10, 83109 Großkarolinenfeld,  Tel: 08031 50991, Fax: 08031 50112

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8 – 18:00 Uhr, Sa. 8 – 13:00 Uhr, e-mail: gerhard-ludwig-gmbh@t-online.de