Diese Rosen mussten durch eine der schwersten Rosenprüfungen der Welt um das ADR-Prädikat zu erhalten.

 

ADR bedeutet „Allgemeine Deutsche Rosen-Neuheiten Prüfung“. Die Prüfung beinhaltet Frosthärte, Blüte, Duft, Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten und Wuchsform. Nur die Rosen, welche in allen Punkten erfolgreich sind, werden mit dem Prädikat ADR-Rose ausgezeichnet. Derzeit zählt die ADR-Rosenliste ca. 160 Sorten welche aus über 2000 verschieden getesteten Rosensorten hervorgingen. Im Gegensatz zu anderen Auszeichnungen kann das ADR-Prädikat wieder aberkannt werden, wenn die Rosensorte die ADR-Anforderungen nicht mehr erfüllt. 2014 haben nur 6 Rosensorten die begehrte Auszeichnung erhalten.

 

Weitere Infos unter www.adr-rose.de

 

Aschachweg 10, 83109 Großkarolinenfeld,  Tel: 08031 50991, Fax: 08031 50112

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8 – 18:00 Uhr, Sa. geschlossen, e-mail: gerhard-ludwig-gmbh@t-online.de