DEr Bienenbaum

Tetradium Daniellii

 

Der Bienenbaum ist eine der wichtigsten Nahrungsquellen für die Bienenpopulation, denn seine Blüten sind extrem nahrhaft und erreichen einen Nektarwert von bis zu 4!

 

Das Besondere an diesem Baum: Er liefert Nahrung genau dann, wenn die Bienen

sie am dringendsten brauchen, nämlich zur Aufzucht der neuen Generation im Hochsommer.

Genau da sprießen die fluffigen Dolden des Bienenbaumes

und versorgen das Bienenvolk mit intensiv süßlich duftenden Blütenpollen.

 

Dem Baum wird unfairerweise nachgesagt er „rieche“ (er wird auch 'Stinkesche' genannt),

doch wir finden sein duftendes Laub wunderbar.

Daher ist uns der Name 'Tausenblütenbaum' viel lieber...

Mit einem Bienenbaum können Sie das Überleben der Bienen

in Ihrer Umgebung sichern

Aschachweg 10, 83109 Großkarolinenfeld,  Tel: 08031 50991, Fax: 08031 50112

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8 – 18:00 Uhr, Sa. geschlossen, e-mail: gerhard-ludwig-gmbh@t-online.de